Gebundenes Ganztagsangebot

In den Jahrgangsstufen 3 bis 7 bietet unsere Schule gebundene Ganztagesklassen an.

Ein Lehrertandem übernimmt schwerpunktmäßig den Unterricht. Der Fachunterricht wird von qualifizierten Fachlehrern getragen.

Der Unterricht beginnt um 7.50 Uhr und endet Montag mit Donnerstag um 15.45 Uhr, am Freitag um 12.10 Uhr. Die Schüler haben somit nach Abzug der Mittagspause 41 Zeitstunden Unterricht und Freizeiterziehung.

Der Kernunterricht findet überwiegend vormittags statt, die interessensbezogenen Arbeitsgruppen der externen Partner sind bislang ausschließlich zum späteren Nachmittag angeboten.
Im Anschluss an die Mittagspause findet eine 60 minütige vom Klassleiter bzw. dessen Stellvertreter angeleitete individuelle Lern- und Übungszeit statt.

Die zur Wahl gestellten, gebundenen Arbeitsgruppen am Nachmittag werden immer von Sonderschullehrern und weiteren, externen Kräften gestellt. Diese zusätzlichen Kursleiter haben mit dem „Fischer-Netzwerk" und der Schule Rahmenvereinbarungen getroffen.