Startseite  - Kontakt  - Impressum
Beratung
 

Beratungseinrichtungen zur Prävention bei Gewalt- und Sexualdelikten

Ansprechpartner

Name

Kontakt

Beratungsstelle im SFZ Wasserburg

besetzt durch MSD- und MSH-Lehrkräfte

08071/5970729
Kaspar-Aiblinger-Platz 4
83512 Wasserburg

Sozialpädagogen

Martin Feigenbutz

Tel: 08071/59707-62

Staatliche Schulberatungsstelle Oberbayern Ost

Volker Schmalfuß
Zentrale Beratungslehrer und Schulpsychologen aus allen Schularten

089/982955-110
info@sbost.de

Beratungslehrer

Michael Kansy

08071/5970729 und
089/982955-110 (Fr)
m.kansy@fzwasserburg.de

Schulpsychologe

Annegret Hempel

08092/859733
a.hempel@sfz-grafing.de

Vertrauenslehrer

Jürgen Scheller

08071/597070

Kinderschutzbund

Kinderschutzbund Rosenheim e.V.

 

 

 Kinderschutzbund Wasserburg

Tel.:  08031/12929
Fax : 08031/16756
Färberstr. 19
83022 Rosenheim
info@kinderschutzbund-rosenheim.de

08071/510300
Auf der Burg 11
83512 Wasserburg

Wasserburger Bündnis für Familie WBF

Erika Pohl

08071/5978572
Marienplatz 23
83512 Wasserburg

Frauen- und Mädchennotruf

 

Tel.: 08031/268888

 

Erziehungsberatungsstelle
Wasserburg

Monika Bacher

Tel.: 08071/90630
Heisererplatz 7
83512 Wasserburg

Allgemeiner Sozialdienst

 

Allgemeiner Sozialdienst in Wasserburg

 

Landsratsamt Rosenheim, Kreisjugendamt

 

Fr. Giesen (A-P)
Fr. Thierfelder (Q-Z)

Tel.: 08031/392-2501
Fax: 08031/392-9001
Wittelsbacherstr. 55
83022 Rosenheim

Tel.: 08031/392 – 2558
Tel.: 08031/392 – 2583
Josef – Kirmayer – Str. 1
83512 Wasserburg

Mobile Jugendarbeit
Landratsamt Rosenheim

 Vera Drexl

0160/90 54 69 28

Gesundheitsamt Rosenheim

Staatliches Gesundheitsamt
Landkreis Rosenheim

Tel.: 08031/392 6002
Rathausstr. 30
83022 Rosenheim

Kinder- und Jugendtelefon

 

Tel.: 0800/1110333

Polizei Wasserburg

 

Tel.: 08071/9177-0
Polizeiinspektion Wasserburg a. Inn
Kasper – Aiblinger – Platz 5
83512 Wasserburg

Polizeipräsidium Oberbayern Beauftragte der Polizei für Frauen und Kinder

Tel.: 08031/200 – 555
Fax: 08031 200 – 409
Kaiserstr. 32
83022 Rosenheim

www.bke-beratung.de

 

 

Schüler können sich dort kostenlos online anmelden und werden beraten